RC Flugzeug

Alle Infos rund um das RC Flugzeug

airplane model © Alexander Kazharski

Ein RC Flugzeug ist ein ferngesteuertes Flugzeug, mit dem Du starten, fliegen und landen kannst, wie mit dem großen Vorbild. Auf http://rc-flugzeug.org findest Du alle wichtigen Informationen rund um das ferngesteuerte Flugzeug. Hier findest Du Hinweise und Antworten auf wichtige Fragen die man sich stellt, wenn man mit einem Modellflugzeug fliegen möchte.

 

Spring direkt zu den Themen, die Dich interessieren:

 

 


Was ist ein RC Flugzeug?

Wie oben bereits erwähnt ist ein RC Flugzeug ein Modellflugzeug, das mit Hilfe einer Fernbedienung gesteuert wird. Die RC Flugzeuge erfreuen sich bei Hobbypiloten an großer Beliebtheit. Du kannst ein ferngesteuertes Flugzeug entweder als RC Flugzeug RTF (Ready to fly) kaufen oder als Bausatz. Mit etwas Übung gelingen dir mit einem ferngesteuerten Flugzeug eindrucksvolle Kunstflug-Manöver.

Warum möchtest Du ein ferngesteuertes Flugzeug haben?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Weil es Spaß macht und ein tolles Hobby ist. Das Fliegen mit Modellflugzeugen kann sogar ein generationenübergreifendes Hobby sein, welches von Vater und Sohn ausgeübt wird. Um nun zu entscheiden, welche Art von RC Flugzeug für Dich am besten geeignet ist, ist es erst einmal wichtig zu wissen, warum du es haben willst.

Welcher Typ bist Du?

  • A.) Der Anfänger
    Du hast bisher noch keine Erfahrung mit ferngesteuerten Flugzeugen und möchtest dich intensiver mit diesem Hobby beschäftigen. Für Dich ist eine Anfängermaschine interessant, mit welcher Du das fliegen lernen kannst.
  • B.) Der Erfahrene RC-Pilot
    Du bist über das Anfänger-Level hinaus und traust Dich an größere RC Flugzeuge heran. Sehr viele Modellflugzeuge stehen Dir als erfahrener Pilot zur Verfügung.
  • C.) Der Flugbegeisterte und Bastler
    Du hast zum einen Lust am Modellbau aber auch Lust am Fliegen mit ferngesteuerten Flugzeugen. Für Dich ist ein Bausatz für RC-Flugzeuge interessant, da es Dir beides ermöglicht.

Was soll Dein Modellflugzeug können?

Modellflieger beim Start © Stefan Schurr

Wenn Du nun weißt, welcher Typ Du bist, kannst Du Dir ein geeignetes Flugzeug aussuchen. Als reiner Pilot, der nicht viel Basteln möchte, ist ein RC Flugzeug RTF geeignet. In der Regel sind diese nach dem Auspacken aus der Verpackung innerhalb von ca. 20 Minuten einsatzbereit.

Als Bastler baust Du zunächst das Flugzeug nach der beiliegenden Anleitung auf. Im Anschluss kannst Du damit abheben.

Wichtige Eigenschaften bei der Auswahl des geeigneten Modellflugzeug sind zum Beispiel:

  • Die Dauer der Flugzeit – diese ist abhängig von der Batterie
  • Die Spannweite und komplette Größe des ferngesteuerten Flugzeugs
  • Dein persönliches Budget

Welche Arten von ferngesteuerten Flugzeugen gibt es?

Grundsätzlich lassen sich ferngesteuerte Flugzeuge in die folgenden Kategorien unterscheiden:

  • Indoor- bzw. Microflugmodelle
    Diese Modellflugzeuge sind sehr kompakt und können theoretisch sogar im Innenraum einsetzt werden.
  • RC Flugzeug für Einsteiger
    Einsteiger Modellflugzeuge sind für Anfänger geeignet, die mit dem Fliegen wollen. In der Regel sind diese Ready to fly, so dass man innerhalb kürzester Zeit abheben kann.
  • Segelflugmodelle
    Wie bei den großen Vorbildern kannst Du mit einem ferngesteuerten Segelflugzeug durch die Luft gleiten.
  • RC Motorflugzeuge
    Die größeren ferngesteuerten Flugzeuge mit Motor gehen über die Einsteigerklasse hinaus. Die Motoren haben mehr Leistung. Die Profimaschinen verfügen übrigens über Elektromotoren oder auch Verbrennermotoren.

Worauf musst Du bei einem RC Flugzeug besonders achten

Modellflugzeuge mit Fernbedienung sind ein tolles Hobby. Es ist schön, die Flugzeuge fliegen zu sehen. Mit dem richtigen RC Flugzeug können Sie viel Spaß haben. Hierbei gibt es einige Punkte zu beachten:

Der Einsatzort – Wo darf ich überhaupt fliegen?

Ein Flugzeug braucht zum Abheben und landen eine Start- und Landebahn. Gleichzeitig ist für den Betrieb eines ferngesteuerten Flugzeugs inzwischen eine Haftpflichtversicherung vorgeschrieben. Für das Überfliegen von Grundstücken benötigst Du unbedingt die Erlaubnis des Grundstückbesitzers.

Es kann sogar eine behördliche Erlaubnis notwendig sein und zwar wenn:

  • Du auf einem richtigen Flugplatz, in den Kontrollzonen von Flugplätzen oder in einem Naturschutzgebieten fliegen möchtest
  • die Entfernung zur nächsten Siedlung / Ortschaft oder aber Flugplätzen weniger als 1,5 km beträgt
  • Dein ferngesteuertes Flugzeug ein Gewicht von mehr als 5 kg hat. Diese Modellflugzeuge darfst Du nur auf einem zugelassenen Modellflugplatz fliegen.

Grundsätzlich ist zu empfehlen, dass Du auf einem Modellflugplatz fliegst. Geeignete Flugplätze findest Du zum Beispiel auf der Internetseite des DMFV oder auf Model Airfields.


Die Größe und das Gewicht von Modellflugzeugen

Segelflugzeug mit Fernsteuerung

modell mit fernsteuerung © mel*

Das Gewicht und die Größe eines RC Flugzeugs hängt stark von der Flugzeugart ab. Ein Microflugmodell ist klein, handlich und nicht zu schwer. Sieht man sich ein Segelflugzeug an, fällt die große Spannweite der Flügel auf. Dafür wird hier auf ein sehr geringes Gewicht geachtet.

Für den normalen Flugalltag mit einem ferngesteuerten Flugzeug ist es nicht verkehrt, wenn das Modellflugzeug über ein gewisses Gewicht verfügt. Das macht es weniger Windanfällig. Es liegt ruhiger in der Luft und lässt sich besser steuern.

Das Material

Wenn Du gerade erst mit dem Modellfliegen anfängst, kann es durchaus zu der einen oder anderen Bruchlandung kommen. Auch mit Zusammenstößen in der Luft musst Du rechnen. Der Faktor Wind ist ebenfalls für den einen oder anderen Unfall verantwortlich.

Billiges Material kann hierbei schnell nachgeben und zu Bruch gehen. Besser ist es, wenn Du auf hochwertiges und stabiles Metall oder Kunststoff achtest.

Ready to fly oder doch lieber Bausatz?

Wenn Du Dir ein ferngesteuertes Flugzeug kaufst und dort die Bezeichnung RTF verwendet wird, dann erhältst Du ein Flugzeug, dass innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit ist. Es ist „Ready to fly„, so dass Du in der Regel nur noch den Akku laden und einsetzen musst. Bei einem Modellflugzeug mit Verbrennermotor musst Du noch den Treibstoff einfüllen. Und dann kann es bereits losgehen.

RTF Flugzeuge sind für Einsteiger gut geeignet, da Du Dich dann nicht noch auf den Zusammenbau konzentrieren musst. Als geübter Pilot und/oder Bastler wirst Du vermutlich jedoch einen Bausatz vorziehen. Du lernst die Maschine beim Zusammenbau kennen und weißt später genau, wo sich alles befindet.

Ob Du Dich für ein RTF Flugzeug oder einen Bausatz entscheidest ist und bleibt jedoch eine Frage Deines persönlichen Geschmacks.


Wie bediene ich ein RC Flugzeug?

airplane model © Alexander Kazharski

Ein ferngesteuertes Flugzeug wird mit Hilfe einer Fernsteuerung per Funk bedient. In der Regel kannst Du mit der Fernsteuerung zumindest die Drehzahl des Motors und die Richtung, sowie die Klappen steuern.

Die Reichweite von ferngesteuerten Flugzeugen

Eine Indoor-, bzw. Micromaschine benötigt keine große Reichweite. In der Regel reicht die Funkverbindung bis zu 25 Meter. Für den Indoorbereich ist das auch ausreichend. Bedenke dabei auch, dass Hindernisse im Innenbereich das Signal beeinträchtigen können.

Die großen RC Flugzeuge fliegen in der freien Natur. Und dort gilt: Je weiter, desto besser. Wichtig ist es jedoch, dass Du die maximale Reichweite der Funkverbindung nicht voll ausreizen solltest. Verliert Dein Flugzeug den Funkkontakt, wird es unweigerlich abstürzen. Am besten nutzt Du die hälfte der theoretisch möglichen Reichweite und legst das dann als Dein persönliches Maximum fest.

Die Betriebsdauer

Die Kapazität des Akkus ist unweigerlich mit der möglichen Betriebsdauer Deines Flugzeugs verbinden. Ein leichter Akku hat keine hohe Kapazität, so dass Du nicht so lange in der Luft bleiben kannst. Gleichzeit macht das geringe Gewicht das Flugzeug wendiger. Diese wird jedoch mit häufigeren Zwangspausen erkauft.

Andersherum wiegt ein Akku mit größerer Kapazität natürlich mehr als ein leichter Akku. Das RC Flugzeug ist damit nicht mehr ganz so wendig. Die Betriebsdauer erhöht sich hierdurch jedoch enorm, so dass Du länger mit Deinem ferngesteuerten Flugzeug in der Luft bleiben kannst.

Praktisch ist es, wenn Du über einen passenden und geladenen Ersatz-Akku für Dein Flugzeug verfügst. Hierdurch kannst Du die Pausen enorm abkürzen.

Woher bekomme ich Ersatzteile?

Auch wenn Du immer vorsichtig fliegst, kann es zu Unfällen kommen. Hinzu kommen normale Verschleißerscheinungen und so können einzelne Achsen oder Verbindungen nachgeben. Wenn Du Dir also ein RC Flugzeug kaufst, dann achte auch möglichst darauf, dass es eine gute Versorgung mit Ersatzteilen gibt. Als findiger Bastler kannst Du natürlich das eine oder andere Flugzeugteil auch selbst reparieren oder sogar nachbauen.


Die Sicherheit bei ferngesteuerten Flugzeugen

Modellflieger beim Start © Stefan Schurr

Kommen wir nun zu einigen sicherheitsrelevanten Hinweisen. Wenn Du ein paar Runden mit Deinem RC Flugzeug geflogen bist und nach der nächsten Landung den Akku austauschen musst, solltest Du gut aufpassen, damit Du Dir nicht die Finger verbrennst. Der Motor wird zwar durch den Wind gekühlt, gibt jedoch trotzdem einiges an Wärme ab. Lass daher das Flugzeug nach der Landung kurz abkühlen.

Wenn Du Dein fliegerisches Talent zunächst mit einer kleinen Micromaschine im Innenraum austestest, musst Du mit der Steuerung aufpassen und zunächst einmal üben. Achte auf Menschen und Tiere, da sonst Verletzungen auftreten können. Schäden an Möbeln oder Pflanzen sind ebenfalls möglich.

Welche Risiken können durch ferngesteuerte Flugzeuge ausgehen?

Das Fliegen von ferngesteuerten Flugzeugen ist nicht ganz ungefährlich. Die Flugzeuge benötigen eine gewisse Geschwindigkeit um überhaupt fliegen zu können. Dein Flugzeug kann abstürzen und dabei viele Gegenstände beschädigen oder im schlimmsten Fall Personen verletzen. Wenn Du in unübersichtlichen Verhältnissen fliegst kann es auch vorkommen, dass Du mit der Maschine direkt gegen Hindernisse fliegst. Ebenso kann es aus Unachtsamkeit zu Zusammenstößen mit anderen Flugkörpern kommen.

Nicht umsonst gibt es seit einigen Jahren die Vorschrift einer Haftpflichtversicherung. Diese wird von Dir benötigt, sobald Du mit einem RC Flugzeug abheben möchtest.


Wo kann ich das Fliegen mit einem RC Flugzeug lernen?

Segelflugzeug mit Fernsteuerung

modell mit fernsteuerung © mel*

Es ist schon beeindruckend, wenn ein Profi mit seinem ferngesteuerten Flugzeug Kunststücke am Himmel vorführt. Bis man dort jedoch ankommt, muss man einen weiten Weg zurücklegen und viel lernen. Wenn Du das Modellfliegen lernen willst, wendest Du Dich am besten an einen Modellflugverein. Dort findest Du in der Regel Hobby-Flieger in Deiner Nähe, die Dir mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen helfen können.

Eine weitere Möglichkeit ist der Simulator. Mit Hilfe einer Fernsteuerung, wie diese auch bei echten RC-Flugzeugen verwendet wird und die mit der Simulationssoftware auf Deinem Rechner verbunden ist, steuerst Du ein virtuelles Flugzeug auf dem PC. So kannst Du erste Eindrücke gewinnen.

Wo kann ich ein ferngesteuertes Flugzeug kaufen?

Wenn Du Dich nun für das Modellfliegen als Hobby interessierst und ein RC Flugzeug kaufen möchtest, findest Du eine große Auswahl in Fachgeschäften für Modellbau. Eine weitere Möglichkeit gibt es in spezialisierten Onlineshops.